Dialyse

Hämodialyse

  1. >16 (+1) Behandlungsplätze für die Dialyseverfahren

  2. >Geräte von Fresenius Typ 5008

  3. >High-Flux (FX CorDiax) Dialysatoren von Fresenius für die kardioprotektive Hämodialyse (HD) und ONLINE Hämodiafiltration (HDF)

  4. >Materialen (Blutschläuche, Filter usw.) alle dampfsterilisiert (keine Chemikalien!). Keine Wiederverwendung

  5. >Therapieliegen BIONIC ComfortLine

  6. >Zentrale Wasser- (Umkehrosmose Aqua A) und Dialysekonzentratversorgung (Granumix Plus Anlage)

  7. >TDMS (Therapy Data Managment System) für die integrierte Informationstechnologie

  8. >Belüftung via hauseigene Minergie-Technologie. Des Weiteren bei Bedarf Einsatz der Klimaanlage, Fussbodenheizung und Möglichkeit natürlicher Luftzufuhr durch Kippen der Fenster

  9. >Unterhaltung: Jeder Dialyseplatz ist individuell mit einem eigenen digitalen TV und Radio mit Kopfhörern sowie Internetzugang ausgestattet. Kaffee, Tee und Snacks werden gereicht.


Parkplätze

  Für die Patienten des NZZW befinden sich 3 reservierte Parkplätze direkt vor dem

  Hauseingang sowie 6 weitere in der hauseigenen Tiefgarage.


Daueranwesenheit eines Facharztes für Nephrologie